{{ Suche }}

Juni 2018
Befragung von Bewohnerinnen und Bewohnern der Region

Wie lebt es sich in den Städten und Gemeinden um den Frankfurter Flughafen? Wie wohnen Bürgerinnen und Bürger, was hat sie in die Region geführt, und welche Bedeutung hat ihr Wohnviertel für sie? Wo arbeiten sie, und wie verbringen sie ihre Freizeit? Und welche Rolle spielt der Flughafen in ihrem Alltag?

Sozialmonitoring Befragung Foto Bewohnerinnen und Bewohner (Quelle: Andre Zelck / UNH)
(Quelle: Andre Zelck / UNH)

Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht

Ab Juni 2018 werden zu diesen Fragen 200 Menschen interviewt, die im Monitoring-Gebiet leben – also zwischen Bingen und Hanau und zwischen Frankfurt und Darmstadt. Noch werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht: Wer mitmachen will, kann sich über das Formular unten melden.

Anmeldung zur Teilnahme

Ich möchte an der Befragung teilnehmen und willige ein, dass meine hier übermittelten persönlichen Daten zur Kontakt­aufnahme mit mir genutzt und bis zum Abschluss der Unter­suchung gespeichert werden. Jeder anderen Verwendung meiner Daten widerspreche ich.


Sozialmonitoring-Newsletter

Wenn Sie über das Sozialmonitoring des Umwelt- und Nachbarschaftshauses auf dem Laufenden bleiben wollen, können Sie unseren Newsletter abonnieren. Unser Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert kurz und knapp über den Fortschritt der Studie.

zur Newsletter-Anmeldung


Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an

Gemeinnützige Umwelthaus GmbH
Rüsselsheimer Str. 100
65451 Kelsterbach

Tel. +49 6107 98868-0
Fax +49 6107 98868-19